Retro ist chic

Ein Trend findet sich in jedem Jahr im Fokus der Möbel Welt: der Retro Trend. Es stellt sich nur die Frage, welche Zeit in diesem Jahr wieder aufleben soll. Diese Frage ist in dieser Saison leicht zu beantworten: Jede Zeit, die einem beliebt. Retro Möbel sind heute so vielfältig wie selten zuvor, mit welcher Epoche man wohnen möchte, bleibt dem eigenen Geschmack überlassen. Hier ein paar Beispiele für tolle Möbel.

Die 50‘s

Die 50er Jahre waren die Zeit des Aufbruchs, auch im Design. Das zeigt sich vor allem im Bereich der Möbel. Nierentische, außergewöhnlich geformte Sofas, selbst die Beistelltische überschlugen sich Hinsicht auf das Design. Diese Klassiker eignen sich auch heute noch dazu, eine Wohnung zu einem Raum zu machen, in dem wohnen wirklich gemütlich ist. In dieser Hinsicht sind auch die Wohnaccessoires zu nennen, als Beispiel kann der Salzstangenhalter dienen. Ein kleines Gestell aus Messing, in dem zwei farbige Gläser untergebracht waren, der auf dem Tisch große Wirkung erzielte. So macht wohnen auch heute Spaß.

Die 70‘s

Die 70er Jahren wurden vor allem durch starke Farbkontraste gekennzeichnet. Das bevorzugte Material war Plastik. Möbel aus Plastik sind auch heute noch im Trend, sie können so farbenfroh gestaltet werden wie kaum ein anderes. So wird wohnen zum wahren Farbenrausch. Das gilt auch für die Formen. Buntes Plastik kann in jede beliebige Form gegossen werden, dadurch entstehen Möbel, die wirklich außergewöhnlich sind. Diese kann man aber auch gern mit einem Nierentisch kombinieren. Ein Mix der verschiedenen Jahrzehnte kann Räume gestalten, deren Einfallsreichtum wohnen zum Erlebnis machen kann.