Farben und Licht

Die Kombination von Farbe und Licht ist immer noch ein Thema, das offenbar nur den Spezialisten im Innendesign am Herzen liegt. Das muss und sollte nicht so sein, denn mit Farben und Licht kann man in einer Wohnung unendlich viel erreichen. Stylisch wohnen ist nicht immer eine Frage von vielen Designer Stücken, auch wenige schöne Objekte können durch Licht und Farbe so perfekt inszeniert werden, dass das Ambiente wirklich stylisch und edel wirkt. Dafür braucht es weder ein Vermögen noch eine Ausbildung zum Innendekorateur. Hier einige Tipps, wie die Wohnung noch schöner werden kann.

Designer Sofa im Zentrum

Das erste Designer Möbel, das sich die meisten leisten, ist ein Designer Sofa. Dieses edle Stück soll natürlich perfekt in Szene gesetzt werden, damit es die volle Wirkung erzielen kann. Eine Lampe, die dezent das Sofa von der Rückseite beleuchtet, sorgt dafür, dass der Platz um das Möbel herum heller wirkt und so mehr ins Auge fällt. Jetzt noch einen bunten Teppich vor das Sofa und schon ist stylisch wohnen kein Traum mehr. Das Innendesign wirkt nicht überladen, es sieht nicht danach aus, als würde man mit dem Möbel protzen wollen, doch kann man es trotzdem nicht übersehen.

Stylische Fronten

Moderne Schrankfronten gleichen manchmal Kunstwerken, so viel edle Eleganz, die aus sich heraus zu leuchten scheint. Mit einer indirekten Beleuchtung wird dieser Effekt noch erhöht, und wenn rechts und links des Möbels zwei Bilder mit kräftigen Farben hängen, wird der Blick automatisch in die Mitte gelenkt. So setzt man das Innendesign und die Designer Möbel effektvoll in Szene. Stylisch wohnen ist keine große Kunst, ein paar Tricks und Überlegungen bringen oft enorme Effekte.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>